Technische Hilfe - lokal und global

Komm jetzt dazu und starte direkt mit der Grundausbildung

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen, um THW-Helferin oder Helfer zu werden? Wer ist mein Anprechpartner?

Die wesentliche Voraussetzung ist die Bereitschaft, mitzuarbeiten und sich im Team einzubringen. Eine normale gesundheitliche Konstitution ist wünschenswert; es kann nämlich auch mal anstrengend werden. Jeder neue Helfer wird auf kosten des THW ärztlich untersucht, um den gesundheitlichen Zustand festzuhalten. Technische Vorkenntnisse sind keine Bedingung, das bekommt man beigebracht. Interesse in dieser Richtung ist auf jeden Fall hilfreich.

Erster Ansprechpartner für jeden Interessenten ist bei uns Christopher Isenberg. Er ist erreichbar unter der Telefonnummer: 04221/17119 und per eMail: ov-delmenhorst@thw.de

Neben der regulären Grundausbildung kann man auch eine angepasste Grundausbildung absolvieren. Alles weitere klären wir am besten bei einem persönlichen Gespräch.

Wann erfolgt die Aufnahme, wie erhält der Helfer seine Kleidung, seinen Funkmeldeempfänger, einen Spind, Dienstausweis und vieles mehr.

Die Dienstzeiten sind jeweils Dienstags von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr.

WIR FREUEN UNS AUF DICH!!!